> www.steinherr.de > Referenzen    > unsere Dienstleistungspalette   

unsere Dienstleistungen
Schutz vor Computerviren


Virenschutz, so sollte es sein: Einsatz eines Virenscanners auf dem lokalen PC mit aktuellen Virensignatiren. Ein Monitor läuft im Hintergrund und prüft ein- und ausgehende Datenströme bzw. überwacht Zugriffe auf Dateien.
Idealerweise im Paket mit einer Firewall und Anti-Spy und Anti-Spam-Software.

Auf Firmenrechnern: damit der Anwender nicht auf die Idee kommt, Spiele und andere Programme (Raubkopien?!?) auf seinem Arbeitsgerät zu installieren, empfehlen wir die Verschlüsselung des Rechners, zumindest Bootschutz (neben Bios-Paßwort) und Verschlüsselung der mobilen Datenträger (CD/DVD, USB-Speichersticks, Speicherkarten...).

Um dennoch mit unverschlüsselten Rechner Daten über mobile Datenträger austauschen zu können, benötigt man eine Stelle, auf der diese Datenträger ver- und entschlüsselt werden können (Schleusen-PCs). Diese überprüfen Quell- und Zieldatenträger zuerst mit mehreren Virenscannern, bevor sie diese ver- oder entschlüsseln.

Weiterhin wichtig: regelmäßiges Booten und Scannen der Rechner von einer wirklich sicher virenfreien Bootdiskette/Boot-CD mit aktuellen Virensignaturen. KEINE Programmaufrufe von der Festplatte, sonst kann ein Virus u.U. aktiv. Und das A und O der Datensicherheit: Datensicherung / Backups.

Alles böhmische Dörfer?!? Wir helfen Ihnen dabei!



Infos können Sie > hier anfordern oder Tel. 08442/955571



> HOME    > IMPRESSUM    > INFOS ANFORDERN